Suche
  • Gesellschaft freie Sozialarbeit e.V. - Corneliusstr. 19 - 44653 Herne
Suche Menü

Beratungsstelle Treffpunkt – Kompetenzagentur Herne

Die Beratungsstellen Kompetenzagentur Herne und die Flüchtlingsberatungsstelle können Sie nur nach vorheriger Terminabsprache aufsuchen.

Zugang zu den Beratungsstellen nur nach Terminvergabe und nach der „3G-Regel“, also

  • vollständig geimpfte Person mit Impfnachweis (Zweitimpfung muss min. 14 Tage zurückliegen)
  • Genesene Person mit entsprechendem Nachweis (Infektion darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen)
  • Getestete Personen mit negativem Antigen-Schnelltest aus einem zertifizierten Testzentrum vorgelegt werden (nicht älter als 24 Stunden)
  • Schulpflichtige Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren gelten als getestete Personen, solange und soweit verbindliche Schultestungen stattfinden und benötigen daher keinen gesonderten Testnachweis. In den Ferien ist zusätzlich ein Negativtestnachweis zu erbringen
  • Kinder unter dem Schuleintrittsalter ohne Testnachweis
  • Person, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und Schwangere, müssen zur Bestätigung sowohl eine ärztliche Bescheinigung bzw. den Mutterpass, als auch ein negativer Antigen-Schnelltest aus einem zertifizierten Testzentrum vorlegen (nicht älter als 24 Stunden)

Vor betreten unserer Räumlichkeiten sind wir verpflichtet die entsprechenden Voraussetzungen zu kontrollieren. Bitte zeigen Sie ein gültiges Impfzertifikat oder Genesenenzertifikat und ein amtliches Ausweisdokument vor.

In allen unseren Räumlichkeiten gilt die Verpflichtung zum Tragen einer Medizinische Gesichtsmaske (OP-Maske) oder einer Atemschutzmaske (FFP2/KN95/N95).

Es ist auf einen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern zu achten.

Darüber hinaus sind die Mitarbeiter*innen der Beratungsstellen während der Kernarbeitszeiten von 9:00 bis 16:00 Uhr für telefonische oder elektronische Beratungen wie folgt zu erreichen:

 

Andreas Borghoff                            Email:      a.borghoff@gfs-ev.de

Telefon:   02325/9592-21

Mobil:       015735542047

 

Pinar Cetin                                       Email:      p.cetin@gfs-ev.de

Telefon:   02325/9592-26

Mobil:       01786590115

 

Kerstin Romberg-Giese                  Email:      k.romberg-giese@gfs-ev.de

Telefon:   02325/9592-33

Mobil:       015779698640

 

Gönül Heller                                      Email:      g.heller@gfs-ev.de

Telefon:   02325/9592-27

Mobil:       01781337184

 

Adriana Schreiber                            Email:      a.schreiber@gfs-ev.de

Telefon:   02325/9592-37

Mobil:       015758186833

 

Neue Wege gehen lernen

Die Beratungsstelle Treffpunkt – Kompetenzagentur Herne berät, unterstützt und begleitet benachteiligte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 -26 Jahren auf ihrem Weg in Ausbildung und Arbeit.

Egal ob:

  • Probleme mit dem Lernen
  • Schule, Ausbildung oder Maßnahme abgebrochen
  • Wohnungslosigkeit
  • Straffälligkeit
  • Schwierigkeiten in der Familie
  • Probleme mit Drogen
  • Alleinerziehend
  • oder, oder, oder

Wir stellen die soziale und berufliche Integration in den Mittelpunkt unserer Arbeit, die durch 3 Schritte gekennzeichnet ist:
Erreichen durch individuelle Begleitung
Halten durch Geduld, Ausdauer, Wertschätzung, Motivation und Zielorientierung
Vermitteln durch Kompetenzfeststellung, passgenauer Planung und individueller Zielvereinbarung.

Die GFS wird im Rahmen des Programms „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), das Bundes-ministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), den Europäischen Sozialfonds, den Landschaftsverband Westfalen-Lippe und die Stadt Herne gefördert.